Aktuelles und Pressemitteilungen

Stellenanzeige Laborhelfer(w/m/d)

Stellenausschreibung

Wer wir sind:

Die Bergische Wasser-und Umweltlabor GmbH (bwl) ist ein Gemeinschafts-unternehmen der WSW Energie & Wasser AG und des Wupperverbandes. Das Labor arbeitet als unabhängiges, akkreditiertes, zertifiziertes und notifiziertes Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und bietet im Labor-und Consultbereich kundenorientierte Problemlösungen und innovative Dienstleistungen für Ver-und Entsorgungsunternehmen, Firmen, Gewerbebetriebe, Kommunen, Verbände und Ingenieursbüros an.

Unser Labor ist seit über 25 Jahre erfolgreich am Markt tätig und verfügt über modernste Analysentechnik im Wasser-und Umweltbereich. Wir sind für höchste Qualität, Service und stetige Weiterentwicklung unseres Aufgabenbereichs bekannt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
Ab dem 01.07.2020

einen Laborhelfer(w/m/d)
für 45 Stunden/Monat, auf 450 €-Basis
nach Absprache, bevorzugt zwei Tage/Woche, Dienstag und Donnerstag

Ihre Aufgaben

  • Sortierung, Zerkleinerung, Siebung und Trocknen von Feststoffproben (Müll, Abfall, Boden)
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
  • Probenabholung und –transport von und zu Kunden
  • Mithilfe bei der Erstellung von Gerätedokumentationen und Arbeitsanweisungen
  • Weitere Tätigkeiten nach Bedarf

Voraussetzungen

  • Führerschein Klasse B
  • Kenntnisse in Word und Excel
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Engagiertes, sorgfältiges und selbständiges Arbeiten

Unser Labor ist verkehrsgünstig per Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Frau Dr. Scholz (scholz@bwllabor.com) oder rufen Sie uns an.

Für Rückfragen stehen wir gerne bereit.

Kontakt

Bergische Wasser-und Umweltlabor GmbH
Schützenstr. 34
42281 Wuppertal
www.bwllabor.com
Tel 0202-569-4302

Weiterlesen …

Jahresmittelwerte 2019

Die Jahresmittelwerte 2019 stehen ab sofort zur Verfügung.

Weiterlesen …

Jahresmittelwerte 2018

Die Jahresmittelwerte 2018 stehen ab sofort zur Verfügung.

Weiterlesen …

Bildung von toxischen Blaualgenblüten in Gewässern durch die hohen Sommertemperaturen

Für die Beurteilung, ob Cyanobakterien in Badegewässern oder in der Trinkwasserversorgung eine Gefährdung darstellen, ist es wichtig, das Auftreten dieser kritischen Arten schnell und sicher erkennen zu können. Sind diese Arten in höheren Konzentrationen im Wasser enthalten, sollten Algentoxine gemessen werden.

Weiterlesen …

Kühlwasseranalytik gemäß 42. BImSchV

Mit der neuen Verordnung von August 2017 werden Betreiber von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern zur regelmäßigen Überwachung des Kreislaufwassers verpflichtet.

Wir bieten unseren Kunden die in der Verordnung geforderte routinemäßige Untersuchung von Kühlwasser bzw. Prozesswasser an.

Weiterlesen …